Menu

Projekt-Marktwert

Projektbezogene Marktwertermittlung.


enervis anemos Marktwertatlas


Mit einer Marktwertanalyse für ein ausgewähltes Windprojekt kann der historische Marktwert der fraglichen Windenergieanlagen an einem ausgewählten Standort ermittelt werden. Die Analyse des Projekt-Marktwertes dient der fundierten Abschätzung von projektspezifischen Zusatzerlösen aus der Direktvermarktung und ist für alle Anlagenbetreiber und Investoren (z.B. bei Übernahme von Bestandsprojekten  oder für die Bewertung von Neubauprojekten) wirtschaftlich relevant.

Für die Analyse des Projekt-Marktwertes werden alle relevanten projektspezifischen Einflussparameter wie z.B. der prognostizierte Langfristertrag und projektspezifische  Betriebseinschränkungen durch Schall-, Schattenwurf und naturschutzrechtliche Abschaltungen (Fledermaus, Vogelflug etc.) detailliert berücksichtigt. Die Basis dafür stellen der anemos Windatlas mit entsprechender Langzeitkalibrierung sowie (meist bereits vorhandene) Windgutachten für den Standort dar.

Die Analyse des historischen Projekt-Marktwertes kann für alle Jahre ab 2010 sowie Mehrjahres-Zeiträume bestellt werden.

Die Verfahren zur Erstellung der von anemos für diesen Bericht zur Verfügung gestellten Grundlagendaten (Windzeitreihen) sind im Rahmen der Akkreditierung geprüft worden. Diesbezüglich handelt es sich um ein akkreditiertes Produkt.

Die verwendeten Strompreise sind historische Ist-Werte und daher nicht von der Akkreditierung umfasst.

Ansprechpartner

enervis-eckhardt-kuhnhenne

Dipl.-Ing. Eckhard Kuhnhenne-Krausmann
Geschäftsführung
Fon: +49 (0)30 695175-0
E-Mail:


Ansprechpartner

enervis anemos Heinz Theo Mengelkamp

Dr. Heinz-Theo Mengelkamp
Geschäftsführung
Fon: +49 4131 8308-0